Erziehungsbeistandschaft

Die Hilfe richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche. Wir gehen aber davon aus, dass nicht nur der einzelne junge Mensch einen Hilfebedarf hat und beziehen daher die Gesamtfamilie mit ein. In der Arbeit erfolgt eine enge Kooperation mit sozialen und institutionellen Netzwerken (z. B. Schule, Freunde, Vereine, berufsvorbereitende und begleitende Institutionen). Eine Erziehungsbeistandschaft ist nützlich in vorübergehenden Krisen, dauerhaften Belastungssituationen des jungen Menschen, in Ablösephasen zur Familie, in neuen Lebensabschnitten und in der Nachbetreuung stationärer Hilfe.

 

Termine
 
Familienhaus im Park
 

Mieträume
 

Flohmärkte

Anzeige

Logo der Stadtsparkasse Magdeburg

Ich will auch werben!

 

 

Phineo Auszeichnung

 

Newsletter


Hier gibt es regelmäßig Informationen zu den Aktivitäten, Aktionen und Veranstaltungen des Familienhaus Magdeburg

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld