Krisenintervention

Die sozialpädagogische Krisenintervention des Familienhauses Magdeburg begleitet Familien über einen Zeitraum von 4-6 Wochen. Sie kommt zum Einsatz, um entwe

der bei einer Kindeswohlgefährdung den Verbleib der Kinder in der Familie zu ermöglichen oder nach einer Inobhutnahme die Eltern zu begleiten, um Bedingungen für eine mögliche Rückkehr der Kinder zu schaffen. Wir stellen spätestens 24 Stunden nach Anfrage zwei Fachkräfte zur Verfügung, die bei Bedarf von Montag bis Sonntag im Einsatz sind. Es stehen verschiedene Module zur Krisenintervention bereit, die entsprechend den Erfordernissen kombiniert werden können.

Bei Beendigung soll der Übergang in eine Anschlusshilfe vollzogen werden können.

 

Termine
 
Familienhaus im Park
 

Mieträume
 

Flohmärkte

Anzeige

Logo der Stadtsparkasse Magdeburg

Ich will auch werben!

 

 

Phineo Auszeichnung

 

Newsletter


Hier gibt es regelmäßig Informationen zu den Aktivitäten, Aktionen und Veranstaltungen des Familienhaus Magdeburg

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld